Vorträge

 

 

Eine gute Rede sollte einen guten Anfang und ein gutes Ende haben und beide sollten möglichst nahe beieinander liegen.

Mark Twain

Eine - mehr oder minder - vollständige Übersicht über ältere Vorträge finden Sie hier.

2017 11 25 dwfaÄrzte und andere Freiberufler leben vor allem von Empfehlungen. Bewertungsplattformen im Internet bieten deshalb eigentlich eine ideale Form der Selbstempfehlung durch gute Leistung. Das Dumme ist, dass zufriedene Patienten nur selten, unzufriedene Kanditaten aber sehr oft und nicht selten in unangemessener Form von ihren Erfahrungen berichten. Das verfälscht das Bild. Im Rahmen des Workshops »Telemedizin, Public Reporting und negative Arztbewertungen« anlässlich  der  20. Tagung der Dermatologischen Wissenschafts- und Fortbildungsakademie NRW erklärt Herr Rechtsanwalt Strömer, wann negative Bewertungen im Internet  hingenommen werden müssen und wie unagemessene Kritik schnell entfernt werden kann. Ort: Köln, Datum: 25. November 2017.

2017 06 29 agemEine einstweilige Verfügung muss binnen Monatsfrist vollzogen werden. Geschieht das nicht, wird die womöglich mühsam erstrittene Entscheidung auf Antrag des Schuldners kostenpflichtig aufgehoben. Auch kleine Fehler bei der Zustellung machen die ordnungsgemäßen Vollziehung zunichte. Im Rahmen des Kurzvortrags »Die Vollziehung der einstweiligen Verfügung« der Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum & Medien im DAV (AGEM) zeigt Herr Rechtsanwalt Strömer Chancen und Risiken der fehlerhaften Vollziehung auf. Ort: Düsseldorf, Datum: 29. Juni 2017.

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: Hamburg, Datum: 11. Dezember 2013.

2012-09-14_damkSocial Media & Recht - ein Thema, das Verunsicherung mit sich bringt. Insbesondere der Datenschutz und das Urheberrecht werfen in der Praxis immer wieder Fragen auf - vor allem, wenn es eigentlich schnell gehen muss. Antworten und Hilfestellung bietet das  Seminar »Social Media Manager«. Rechtsanwalt Strömer referiert bei der DAMK Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation und bringt Licht in den Rechts-Dschungel. Ort: Düsseldorf, Datum: 9. November 2013.

2012-09-14_damkSocial Media & Recht - ein Thema, das Verunsicherung mit sich bringt. Insbesondere der Datenschutz und das Urheberrecht werfen in der Praxis immer wieder Fragen auf - vor allem, wenn es eigentlich schnell gehen muss. Antworten und Hilfestellung bietet das  Seminar »Social Media Manager«. Rechtsanwalt Strömer referiert bei der DAMK Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation und bringt Licht in den Rechts-Dschungel. Ort: Düsseldorf, Datum: 22. Juni 2013.

2012-09-14_damkSocial Media & Recht - ein Thema, das Verunsicherung mit sich bringt. Insbesondere der Datenschutz und das Urheberrecht werfen in der Praxis immer wieder Fragen auf - vor allem, wenn es eigentlich schnell gehen muss. Antworten und Hilfestellung bietet das  Seminar »Social Media Manager«. Rechtsanwalt Strömer referiert bei der DAMK Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation und bringt Licht in den Rechts-Dschungel. Ort: Düsseldorf, Datum: 27. April 2013.

management-circle-logoSocial Media & Recht - ein Thema, das Verunsicherung mit sich bringt. Insbesondere der Datenschutz und das Urheberrecht werfen in der Praxis immer wieder Fragen auf - vor allem, wenn es eigentlich schnell gehen muss. Antworten und Hilfestellung bietet das  Seminar »Der Social Media Manager«. Rechtsanwalt Strömer referiert bei der Management Circle AG und bringt Licht in den Rechts-Dschungel.

motDie Konferenzreihe »MARKETING ON TOUR« geht zum zehnten Mal im deutschsprachigen Raum auf große Reise. Die Veranstaltungen konzentrieren sich auf marktreife Online-Marketing-Lösungen und ermitteln jährlich die aktuellen Trendthemen des digitalen Marketings. Rechtsanwalt Strömer macht sich im Rahmen der Konferenz zum Thema »Social Media Marketing - Rechtliche Aspekte der Werbung bei Facebook, Twitter & Co.« Gedanken zu den rechtlichen Aspekten von Web 2.0. Ort: Köln, Datum: 6. November 2012.

2012-09-14_damkSocial Media & Recht - ein Thema, das Verunsicherung mit sich bringt. Insbesondere der Datenschutz und das Urheberrecht werfen in der Praxis immer wieder Fragen auf - vor allem, wenn es eigentlich schnell gehen muss. Antworten und Hilfestellung bietet das  Seminar »Rechtliche Aspekte beim Social Media-Marketing«. Rechtsanwalt Strömer referiert bei der DAMK Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation und bringt Licht in den Rechts-Dschungel. Ort: Düsseldorf, Datum: 14. September 2012.

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: Düsseldorf, Datum: 25. April 2012.

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: München, Datum: 8. März 2012.

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: Köln, Datum: 28. Juli 2011.

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: München, Datum: 25. Mai 2011.

2010-12-02_duesselrundeWas darf und was muss man beachten, wenn Waren und Dienstleistungen im Internet angeboten werden? Welches Regelwerk haben Gesetzgeber und Rechtsprechung überhaupt aufgestellt? Und wie reagiere ich, wenn das Kind doch einmal in den Brunnen gefallen und mir eine teure Abmahnung ins Haus geflattert ist? In der Düsseldorfer Runde verrät Rechtsanwalt Grootz Tricks und Tipps für die Praxis aus der Praxis. Ort: Meerbusch, Datum: 2. Dezember 2010.

2010-11-12_dav»Browser. Was sind'n jetzt noch mal Browser?« - Warum Anwälte mehr vom Internet wissen sollten als Minister. Rechtsanwalt Strömer gibt im Rahmen der Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft Kanzleimanagement des Deutschen Anwaltverein die Antwort. Ort: Berlin, Datum: 12. November 2010.

Handout  ¦  Folien

2010-11-11_ihkWorauf müssen Internetanbieter achten, wenn sie teure Abmahnungen vermeiden wollen? Welche Spielregeln müssen beachtet werden? Rechtsanwalt Strömer berichtet in der IHK Düsseldorf von seinen Erfahrungen im Umgang mit Abmahnungen und einstweiligen Verfügungen. Ort: Düsseldorf, Datum: 11. November 2010. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung bitte hier.

Handout  ¦  Folien

motDie Konferenzreihe »MARKETING ON TOUR« geht zum achten Mal im gesamten deutschsprachigen Raum auf große Reise. Die Veranstaltungen konzentrieren sich auf marktreife Online-Marketing-Lösungen und ermitteln jährlich die aktuellen Trendthemen des digitalen Marketings. Rechtsanwalt Strömer macht sich im Rahmen der Konferenz zum Thema »Social Media Marketing - Rechtliche Aspekte der Werbung bei Facebook, Twitter & Co.« Gedanken zu den rechtlichen Aspekten von Web 2.0. Ort: Düsseldorf, Datum: 4. November 2010.

2010-10-23_bvddWie sollten Ärzte ihre Website gestalten, damit sie nicht mit dem Gesetz in Konflikt kommen? Dürfen Ärzte im Internet weiße Kittel tragen oder verlieren sie dann ihre weiße Weste? Was darf die Zahnarztfrau ihrer Familie empfehlen? Fragen und Antworten. Praxisnah! Rechtsanwalt Strömer redet auf der Jahresversammlung des Landesverbands Nordrhein-Westfalen des Berufsverbands der Deutschen Dermatologen e.V. Tacheles. Ort: Düsseldorf, Datum: 23. Oktober 2010.

Handout  ¦  Folien

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: Düsseldorf, Datum: 22. September 2010.

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: Köln, Datum: 8. Juli 2010.

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: München, Datum: 20. Mai 2010.

vdavWer in rechtlich zulässiger Weise für das eigene Unternehmen, Waren und Dienstleistungen werben möchte, sollte die Spielregeln kennen. Fallstricke lauern nicht nur bei der inhaltlichen Gestaltung der Werbung, sondern auch bei der Art und Weise, wie Kunden angesprochen werden. Herr Rechtsanwalt Strömer steckt in dem vom  Verband Deutscher Auskunfts- und Verzeichnismedien (vdav) angebotenen Seminar »Werben am Limit - Werbung rechtlich sicher gestalten« die Grenzen des rechtlich Machbaren ab. Ort: Düsseldorf, Datum: 17. November 2009.

Handout

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: Berlin, Datum: 12. November 2009.

Handout

iirRechtliche Spielregeln für den Werbeauftritt im Internet verändern sich laufend. Wer Abmahnungen und einstweilige Verfügungen vermeiden will, sollte daher auf dem Laufenden bleiben. Ein Update für fortgeschrittene Online-Manager gibt Herr Rechtsanwalt Strömer im Rahmen des IIR-Seminars »Masterclass - OnlineMarketing«. Ort: Frankfurt/Main, Datum: 3. November 2009.

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: München, Datum: 10. September 2009.

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: Köln, Datum: 28. Mai 2009.

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: Hamburg, Datum: 23. April 2009.

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: München, Datum: 28. Januar 2009.

heinleinEine praxisorientierte Fortbildung über aktuelle Entwicklungen der Linux-Serveradministration bietet die 3. Secure Linux Administration Conference (SLAC). Sie findet am 11./12. Dezember 2008 in Magdeburg statt und richtet sich an routinierte Berufsadministratoren, die vor lauter Alltagsarbeit Gefahr laufen, den Anschluss an aktuelle Entwicklungen zu verlieren. Herr Rechtsanwalt Franz referiert am Vortag der Konferenz, am 10. Dezember 2008, über »Rechtsprobleme für Administratoren und IT-Entscheider«.

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: Hamburg, Datum: 27. November 2008.

marketing on tour

Die Konferenzreihe »MARKETING ON TOUR« geht zum sechsten Mal im gesamten deutschsprachigen Raum auf große Reise. Die Veranstaltungen konzentrieren sich auf marktreife Online-Marketing-Lösungen und ermitteln jährlich die aktuellen Trendthemen des digitalen Marketings. Herr Rechtsanwalt Strömer referiert im Rahmen der Konferenz in Düsseldorf am 13. November 2008 zum Thema »Rechtliche Aspekte im Internet-Marketing«.

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: Frankfurt/Main, Datum: 24. September 2008.

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: München, Datum: 31. Juli 2008.

ecampusDer e.campus der Arcandor AG verbessert konzernweit die Voraussetzungen für ein marktführendes Business. Durch die Förderung des Know-how-Austauschs soll die Umsetzung und die Innovationskraft bei allen E-, M- und T-Commerce-Aktivitäten gesteigert werden. Herr Rechtsanwalt Strömer trägt im Rahmen der Seminarreihe am 28. Juni 2008 in Berlin zum Thema »Rechtliche Rahmenbedingungen im E-Commerce« vor.

dgfp

Die zukünftigen wirtschaftlichen Herausforderungen erfordern ein hervorragendes Personalmanagement, das mit Professionalität und Nachhaltigkeit einen erkennbaren Mehrwert innerhalb und außerhalb des Unternehmens erzeugt. Die Möglichkeiten mit wettbewerbsfähigen Belegschaften für Unternehmen Mehrwert zu erzeugen sind vielschichtig und von strategisch unschätzbarem Wert. Der 16. DGFP-Kongress am 5. und 6. Juni 2008 in Wiesbaden bringt diese Zusammenhänge auf den Punkt und stellt sich den bedeutenden Themen zukünftiger Personalarbeit unter dem Motto »MehrWert Personal - Professionalität« entscheidet. Herr Rechtsanwalt Franz referiert am 5. Juni 2008 im Rahmen de Konferenz zum Thema »Rechtliche Aspekte des Web 2.0«.

Folien

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: Düsseldorf, Datum: 12. März 2008.

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: Berlin, Datum: 31. Januar 2008.

iirWer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, sollte die Spielregeln beherrschen. Allzu leicht drohen sonst Abmahnungen und einstweilige Verfügungen. Im Rahmen des Seminars »Der zertifizierte Online-Marketing-Manager« führte Frau Rechtsanwältin Dzepina in die rechtlichen Aspekte im Online-Marketing ein. Ort: Köln, Datum: 14. September 2007.

1998-11-27 dfjVortrag von Herrn Rechtsanwalt Strömer zum Thema »Problèmes juridiques de la vente par Internet (electronic commerce)« beim Treffen der Deutsch-Französischen Juristenvereinigung am 26. November 1998 in Trier.

Programm

1998-05-05 dikHerr Rechtsanwalt Tobias H. Strömer referierte auf dem Deutschen Internet Kongress in der Rubrik Online-Recht zum Thema »Aktuelle Trends«.

1998-02-09 bertelsmannRechtsanwalt Strömer beantwortet im Rahmen eines Vortrags »Electronic Publishing und Recht« am 9. Februar 2012 in Paderborn Rechtsfragen zu Journalistenverträgen, zur Haftung für Netzinhalte und Urheberrechte anhand von zahlreichen Praxisbeispielen.

1997 07 07 iirHerr Rechtsanwalt Strömer referierte im Rahmen der Veranstaltung »Sicherer Zahlungsverkehr im Internet« des Institute for International Resaerch am 7. Juli 1997 in Frankfurt/Main zum Thema »Rechtliche Aspekte des Zahlungsverkehrs im Internet«.

1997 06 17 uni düsseldorfIm Rahmen der Lehrveranstaltung »Recht der Neuen Medien« der Universität Düsseldorf am Lehrstuhl von Herrn Prof. Dr. Ulrich Noack hielt Herr Rechtsanwalt Strömer am 17. Juni 1997 einen Vortrag »Das Informations- und Kommunikationsdienstegesetz«.

1997 06 16 uni dortmundIm Rahmen des Projekts »Journalistisches Produzieren in vernetzten Systemen« der Universität Dortmund (Institut für Journalistik) referierte Herr Rechtsanwalt Strömer am 16. Juni 1997 zu den rechtlichen Grundlagen für Anbieter von Internetprodukten und mögliche Konflikte für journalistische Produkte im Internet, zur Rechtsgüterabwägung zwischen Pressefreiheit und neuen Anforderungen des Internets.

1997 0610 hltDas »Wiesbadener Internet-Symposium: Vertragsabschluß im Internet« befasste sich mit Vertragsschlüssen im Internet,. Es ging om aktuelle Gestzesinitiatien zur digitalen Signaturen, die Zukunft von EDI, Internetbanking und Online-Auktionen. Und natürlich um rechtliche Gesichtspunkte. Herr Rechtsanwalt Strömer referierte am 10. Juni 1997 zum Thema: »Online-Vertragsrecht aus Sicht der vorhandenen Rechtsprechung«.

stadtwerke_kielWelche Rechte gelten im Internet? Und wie werden sie geschützt? Herr Rechtsanwalt Strömer stellt die Rahmenbedingungen und Datenschutzmöglichkeiten vor und erörtert im Rahmen seines Vortrags »Das Internet, ein rechtsfreier Raum?« für die Stadtwerke Kiel Chancen und Risiken. Ort: Kiel, Datum: 29. April 1997.

bringmannEs gibt kaum einen anderen Bereich zwischenmenschlicher Kommunikation, in dem so unbesorgt und offen gegen geltende Recht verstoßen wird, wie im Internet. Hier wird beleidigt, verleumdet und boykottiert. Namens- und Markenrechte anderer werden bedenkenlos übergangen, Urheberrechte an Software und anderen geschützte Werken verletzt. Verstöße gegen das Rechtsberatungs- oder Heilpraktikergesetz sind an der Tagesordnung. Die Liste ließe sich endlos fortsetzen. Solche Verstöße wurden bislang kaum geahndet. In diesem Sinne waren Computernetze zwar kein »rechtsfreier«, wohl aber ein »rechtsfolgenfreier« Raum. Im Rahmen der Konferenz »Werbung und Medien online« Online-Recht« berichtet Herr Rechtsanwalt Strömer über die »Odyssee im Rechtsraum«. Ort: Hamburg, Datum: 24. März 1997.

garosDas Online-Recht ist ein junges Rechtsgebiet. Und trotzdem beschäftigen sich Gerichte bereits intensiv mit der Materie. Gestritten wird vor allem um Internetdomains. Wer hat hier die Nase vorn? Und wie werbe ich im Netz, ohne gegen die geltenden Spielregeln zu verstoßen? Im Rahmen des Tagesseminars »Online-Recht« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte des Online-Marketings ein. Ort: Berlin, Datum: 8. November 1996.

garosDas Online-Recht ist ein junges Rechtsgebiet. Und trotzdem beschäftigen sich Gerichte bereits intensiv mit der Materie. Gestritten wird vor allem um Internetdomains. Wer hat hier die Nase vorn? Und wie werbe ich im Netz, ohne gegen die geltenden Spielregeln zu verstoßen? Im Rahmen des Tagesseminars »Online-Recht« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte des Online-Marketings ein. Ort: München, Datum: 25. Oktober 1996.

garosDas Online-Recht ist ein junges Rechtsgebiet. Und trotzdem beschäftigen sich Gerichte bereits intensiv mit der Materie. Gestritten wird vor allem um Internetdomains. Wer hat hier die Nase vorn? Und wie werbe ich im Netz, ohne gegen die geltenden Spielregeln zu verstoßen? Im Rahmen des Tagesseminars »Online-Recht« führt Herr Rechtsanwalt Strömer in die rechtlichen Aspekte des Online-Marketings ein. Ort: Düsseldorf, Datum: 31. Oktober 1996.

1996-05-07 dikAuch deutsche Unternehmen begannen Anfang 1996 zu merken, dass geschäftliche Korrespondenz in vielen Fällen per E-Mail viel schneller und effizienter abgewickelt werden kannals per Fax oder traditioneller Briefpost. Rechtsliteratur, Rechtsprechung und Gesetzgeber begannen gerade erst, sich mit den Problemen auseinanderzusetzen, die mit der Nutzung von Computernetzen und Onlinediensten verbunden sind. Beim ersten »Deutschen Internet Kongreß« in Karlsruhe referierte Herr Rechtsanwalt Strömer am 7. Mai 1996 zum Thema »Rechtliche Aspekte des Electronic Commerce«.

 

 

1996-05-03_uaeDans le cadre de la conférence »Le droit des autoroutes de l'information et du multimédia : un nouveau défi«, un Colloque de l'Union des Avocats Européens (UAE) le 3 mai 1996 à Monaco, Me. Strömer aborda le sujet »Les Services en lignes internationaux et la protection nationale des consommateurs«.

»Anwälte online«, Vortrag, Goethe-Buchhandlung, Düsseldorf

1995-07-14_hepworthIn Zeiten anhaltender Rezession gewinnen Fragen der richtigen Vertragsgestaltung und der effizienten Durchsetzung bestehender Forderungen zunehmend an Bedeutung. Wenn eigene Kunden und Lieferanten ihre Verbindlichkeiten nur schleppend erfüllen, wächst die Gefahr der eigenen Insolvenz. Es ist wie beim Domino-Spiel: Fällt der erste Stein, werden alle anderen mitgerissen. Im Rahmen der »Hepworth Building Products Continental Conference« in Potsdam gab Rechtsanwalt Strömer am 14. Juli 1995 wertvolle Tipps zur »Vermeidung von Forderungsausfällen«.

Les mesures conservatoires prévues par le droit allemand sont destinées à protéger les créanciers ne possédant pas encore un titre éxécutoire ou un titre définitivement éxécutoire. Me. Strömer informa le 13 décembre 1991 à Francfort sur le Main lors d’un colloque sur les »mesures conservatoires er voies d’exécution«.

»Les juristes européens«, Conférence-débat, EOLE, Université Paris 2 Assas, Paris

Lors de ce séminaire à Sindelfingen le 10 juin 1991, Me. Strömer donna un aperçu sur les points qui devraient etre pris en considéeration lors du développement d'activités commerciales en Allemagne et éclaire sur les aspects juridiques des contrats commerciaux et des contrats d'agences et de représentation en Allemagne.

1991-04-11 virensymposiumDie Zeiten, in denen sich allein der Computer Chaos Club in Hamburg mit Computerviren befaßte, sind angesichts des Umfangs der bislang festgestellten Infektionen endgültig vorbei. Das Gesetz erlaubt es dem Geschädigten in vielen Fällen, Ersatz seines gesamten Schadens zu fordern. Hierzu gehören neben den Kosten einer Rekonstruktion des Datenbestandes auch die Aufwendungen für die Schadensermittlung, der durch die Infizierung bedingte Verdienstausfall und schließlich die Gerichts- und Anwaltskosten. Auf dem 1. Computer-Viren Symposium NRW am 11. April 1991 in Neuss berichtete Rechtsanwalt Strömer vom Umgang der Gerichte mit Computerviren.

Aus unserem Angebot

markeSie möchten Ihre Wunschmarke, Ihren Werbeslogan oder Ihr Logo als Marke schützen? Wir zeigen Ihnen, wie das geht, und melden die Marken für Sie an. Unser Honorar: Deutsche Marken: 446,25 € (375,00 € zzgl. MwSt.), Unionsmarken und IR-Marken: 892,50 € (750,00 € zzgl. MwSt.).

Aus unserer Praxis

Sie interessieren sich dafür, bei welchen Entscheidungen wir am Verfahren beteiligt waren? Schauen Sie in unsere Entscheidungssammlung. Sie erkennen unsere Mitwirkung am Zeichen eigenesache im Leitsatz der Entscheidung.

Zum Seitenanfang