30.07.98 Mülheim: Odyssee im Rechtsraum

1998 07 30 zenitDas Internet ist kein rechtsfreier Raum. Die Erkenntnis dürfte inzwischen Allgemeingut sein. Das ändert aber nichts daran, dass Rechtsverstöße im Netz häufig rechtsfolgenfrei bleiben, weil Anwälte und Richter, Staatsanwälte und Justitiare erhebliche Berührungsängste zeigen, wenn es darum geht, sich mit Sachverhalten auseinanderzusetzen, die mit Kommunikation in virtuellen Welten zu tun haben. Rechtsanwalt Strömer leistete mit seinem Vortrag  »Odyssee im Rechtsraum: Rechtslage bei Online-Geschäften« im Rahmen des Seminars »Marktplatz Internet: Neue Chancen für mittelständische Unternehmen« der ZENIT GmbH in Mülheim an der Ruhr am 30. Juli 1998 Aufklärungsarbeit. 

  {pdf}http://www.stroemer.de/images/vortraege/1998-07-30_zenit{/pdf}

 

 


Drucken   E-Mail