21.11.20 WDR | Geschäftsmodell Abmahnung

Urheberrechtliche Abmahnungen von vermeintlichen Profifotografen wegen der Verbretung von Bildern im Internet sind seit Jahren gang und gäbe. Doch was kann man dagegen unternehmen, wenn man die Abmahnung aus gutem Grund für unberechtigt hält? Rechtsanwalt Strömer nimmt in der Sendung Lokalzeit Ruhr des WDR am 21. November 2020, zur Rechtslage und den Handlungsmöglichkeiten für Betroffene Stellung.

 

oder Link

 © 2020 Westdeutscher Rundfunk / Jenny Kerkhoff

Kontakt

Strömer Rechtsanwälte
Duisburger Straße 9
40477 Düsseldorf

Telefon:   +49 211 164581-00
Telefax:   +49 211 164581-01
E-Mail:    anwalt@stroemer.de