28.11.01 SPIEGEL ONLINE: Vorauseilender Gehorsam

2001-11-28_spiegeleonlineDie Sperrung mehrerer Internetseiten auf Betreiben des Düsseldorfer Regierungspräsidenten wegen verbotener Inhalte stößt auf heftige Kritik. Experten bezweifeln, dass es dafür eine rechtliche Grundlage gibt. Rechtsanwalt Strömer sah das in einem Gespräch mit der Redaktion von SPIEGEL ONLINE am 28. November 2001 nicht anders.

Artikel

06.11.00 DER SPIEGEL: Werde riesig

2000-06-11 spiegelEine von Innenminister Otto Schily finanzierte Bibliothek im Internet ist beliebt bei Sportlern und deren Betreuern. Aber: Links führen direkt zu Dopingdealern in den USA.

Artikel

05.05.97 SPIEGEL WISSEN: Sexy Nato

1997-05-05_spiegelwissenFindige Geschäftemacher reservieren Internet-Adressen von Firmen, um sie an die Konzerne zu verkaufen. Die Betroffenen wehren sich mit einer Klagewelle. Darf jedermann Domains wie »nato.de« auf seinen eigenen Namen registrieren lassen, nur weil sie gerade noch frei waren? Rechtsanwalt Strömer antwortete der Redaktion von »SPIEGEL ONLINE« am 5. Mai 1997.

Artikel

Kontakt

Strömer Rechtsanwälte
Duisburger Straße 9
40477 Düsseldorf

Telefon:   +49 211 164581-00
Telefax:   +49 211 164581-01
E-Mail:    anwalt@stroemer.de