Eine gute Rede sollte einen guten Anfang und ein gutes Ende haben und beide sollten möglichst nahe beieinander liegen.

Mark Twain

Eine - mehr oder minder - vollständige Übersicht über ältere Vorträge finden Sie hier.

05.05.1998 Frankfurt: Deutscher Internet Kongress

1998-05-05 dikHerr Rechtsanwalt Tobias H. Strömer referierte auf dem Deutschen Internet Kongress in der Rubrik Online-Recht zum Thema »Aktuelle Trends«.

09.02.98 Paderborn: Electronic Publishing und Recht

1998-02-09 bertelsmannRechtsanwalt Strömer beantwortet im Rahmen eines Vortrags »Electronic Publishing und Recht« am 9. Februar 2012 in Paderborn Rechtsfragen zu Journalistenverträgen, zur Haftung für Netzinhalte und Urheberrechte anhand von zahlreichen Praxisbeispielen.

07.07.97 Frankfurt: Rechtliche Aspekte des Zahlungsverkehrs im Internet

1997 07 07 iirHerr Rechtsanwalt Strömer referierte im Rahmen der Veranstaltung »Sicherer Zahlungsverkehr im Internet« des Institute for International Resaerch am 7. Juli 1997 in Frankfurt/Main zum Thema »Rechtliche Aspekte des Zahlungsverkehrs im Internet«.

17.06.97 Düsseldorf: Das Informations- und Kommunikationsdienstegesetz

1997 06 17 uni düsseldorfIm Rahmen der Lehrveranstaltung »Recht der Neuen Medien« der Universität Düsseldorf am Lehrstuhl von Herrn Prof. Dr. Ulrich Noack hielt Herr Rechtsanwalt Strömer am 17. Juni 1997 einen Vortrag »Das Informations- und Kommunikationsdienstegesetz«.

16.06.97 Dortmund: Journalistisches Produzieren in vernetzten Systemen

1997 06 16 uni dortmundIm Rahmen des Projekts »Journalistisches Produzieren in vernetzten Systemen« der Universität Dortmund (Institut für Journalistik) referierte Herr Rechtsanwalt Strömer am 16. Juni 1997 zu den rechtlichen Grundlagen für Anbieter von Internetprodukten und mögliche Konflikte für journalistische Produkte im Internet, zur Rechtsgüterabwägung zwischen Pressefreiheit und neuen Anforderungen des Internets.

10.06.97 Wiesbaden: Online-Vertragsrecht aus Sicht der vorhandenen Rechtsprechung

1997 0610 hltDas »Wiesbadener Internet-Symposium: Vertragsabschluß im Internet« befasste sich mit Vertragsschlüssen im Internet,. Es ging om aktuelle Gestzesinitiatien zur digitalen Signaturen, die Zukunft von EDI, Internetbanking und Online-Auktionen. Und natürlich um rechtliche Gesichtspunkte. Herr Rechtsanwalt Strömer referierte am 10. Juni 1997 zum Thema: »Online-Vertragsrecht aus Sicht der vorhandenen Rechtsprechung«.

Kontakt

Strömer Rechtsanwälte
Duisburger Straße 9
40477 Düsseldorf

Telefon:   +49 211 164581-00
Telefax:   +49 211 164581-01
E-Mail:    anwalt@stroemer.de