02.03.10 WDR: Ärger mit HotelCollect

2010-03-02 wdrWer eine Reise macht, kann was erzählen. Leider gilt das neuerdings schon, wenn eine Reise nur gebucht wird. Im Internet mehrene sich die Beschwerden über den Anbieter »HotelCollect«: Der kassiere zwar Geld, nur wisse dann das Hotel nichts vom angeblich gebuchten Zimmer. Rechtsanwalt Strömer half Betroffenen in der Sendung »WDR aktuell« am 2. März 2010.

 

14.02.10 SAT1: Urheberrechtsverletzungen und die Folgen

2010-02-14 sat1In der schönen neuen Welt des Web 2.0 sind fremde Fotos, Texte oder Musikstücke ruckzuck auf die eigene Seite kopiert oder im Forenbeitrag untergebracht. Klar, peppt den eigenen Beitrag ja auch ein bisschen auf. Aber was denken Gesetzgeber und Richter darüber? Erschöpfend Licht ins Dunkle brachte Rechtsanwalt Strömer im Magazin Planetopia bei SAT1 am 14. Februar 2010.

15.12.09 WDR: Tücken beim Onlinekauf

2009-12-15 wdrWeihnachtseinkäufe im Internet können auch in die Hose gehen. Vorkasse geleistet und die bestellte Ware kommt nicht. Welche Rechte stehen dem Käufer dann gegen den Verkäufer zu? Wie geht das mit dem Widerruf und schulde ich Wertersatz, wenn die Ware durch die zwischenzeitliche Nutzung weniger Wert ist? Herr Rechtsanwalt Strömer beantwortete solche Fragen in der Aktuellen Stunde des WDR am 15. Dezember 2009.

12.03.09 ARD: Jugendschutz in Communities

2009-03-12 ardrPorno, Drogen, rechte Parolen: Jugendschutz wird bei Internet-Communities nicht immer groß geschrieben. Rechtsanwalt Franz machte in der Sendung Monitor der ARD am 12. März 2009 deutlich, was erlaubt ist und was nicht, und wie sich Betroffene wehren können.

14.12.08 SAt1: Rufmord im Netz

2008-12-14 sat1Wie reagiere ich, wenn missgünstige Internetnutzer in Communities wie Facebook oder StudiVZ Gemeinheiten über mich verbreiten? Rechtsanwalt Strömer gibt im Magazin »Planetopia« bei SAT1 am 14. Dezember 2008 Tipps, sich gegen »Rufmord im Netz« effektiv zu wehren.

16.11.08 WDR: wikipedia.de gesperrt

2008-11-16 wdrAuch Bundesabgeordnete müssen nicht alles hinnehmen, was über sie berichtet wird. So hat jedenfalls das Landgericht Lübeck mit einstweiliger Verfügung vom 13. November 2008 entschieden. In der Aktuellen Stunde beim WDR vom 16. November 2008 nahm Herr Rechtsanwalt Strömer Stellung zu der Sperrung von wikipedia.de. Macht die Sperrung einer einzelnen Internetadresse überhaupt Sinn?

Kontakt

Strömer Rechtsanwälte
Duisburger Straße 9
40477 Düsseldorf

Telefon:   +49 211 164581-00
Telefax:   +49 211 164581-01
E-Mail:    anwalt@stroemer.de